Wissenswertes

Unser Meditationspfad ist einzigartig in der Region Heinsberg.

Routen: Ausgeschildert sind drei unterschiedlich lange Routen, die je einzeln oder auch miteinander verbunden gegangen oder befahren werden können.

Start: Grundsätzlich kann man an jeder Station beginnen, wir empfehlen den Start an der Haverter Kirche.

Parkplätze finden Sie an der Haverter Kirche und am Zipfelpunkt Isenbruch.

Toiletten befinden sich am Zipfelpunkt Isenbruch und an Station 8 (im Alten- und Pflegeheim St. Josef).

Getränke und weitere Rastmöglichkeit erhalten Sie im Alten- und Pflegeheim St. Josef, Höngen.

Markante Punkte unterwegs: „Westzipfel“ – westlichster Punkt Deutschlands und die „Lichtung Stillefeld“ des Künstlers Gerhard Mevissen.

Gruppenführungen: Bitte melden Sie sich bei Gemeindereferentin Gabriele Thönnessen, Tel: 02455/930 870, Mail: thoennessen@kirche-selfkant.de oder in jedem Pfarrbüro unseres Pfarrverbandes.